Schlagwort: Party

zartschmelzende Schokoladencreme ohne Ei – tolles Dessert – gut vorzubereiten – Thermomix geeignet

zartschmelzende Schokoladencreme ohne Ei – tolles Dessert – gut vorzubereiten – Thermomix geeignet

Wer Schokolade mag, wird dieses cremige Dessert lieben. Es ist in 10 Minuten zubereitet und könnte dann auch schon als warmer Schokoladenpudding gegessen werden. Allerdings lohnt es sich unbedingt bis zum nächsten Tag zu warten. Abgedeckt -über Nacht im Kühlschrank- wird die Konsistenz stichfest und 

Virgin Mojito – erfrischender Cocktail – alkoholfrei

Virgin Mojito – erfrischender Cocktail – alkoholfrei

Ein weiterer Cocktail, auf den wir gerne zurückgreifen, ist die alkoholfreie Variante des Mojito’s. Durch das Indian Tonic Water bekommt er eine herbe Note, durch die Limette und Minze eine tolle Frische. Der Rohrzucker balanciert das mit seinem typischen Geschmack aus. Besonders an warmen Sommertagen 

Sangria – spanischer Klassiker aus Rotwein und Orangen

Sangria – spanischer Klassiker aus Rotwein und Orangen

¡Viva España!   Sommer, Sonne – Urlaub ! Da darf das klassische Kultgetränk aus Spanien nicht fehlen. Eisgekühlt serviert ist es wunderbar aromatisch, fruchtig und erfrischend. Damit der Genuss auch am nächsten Tag noch ohne Reue bleibt, ist die hochwertige Qualität der Zutaten enorm wichtig. 

Fisch Tacos – mexikanisches Street Food – gesund und lecker

Fisch Tacos – mexikanisches Street Food – gesund und lecker

    Tacos sind ein beliebtes Fast Food Gericht in der Tex-Mex Küche der USA. Dabei kommen diese handlichen Leckereien ursprünglich aus Mexiko.         Typisch mexikanisch wird es, wenn Du die weichen Tortilla Fladen benutzt. Entweder hergestellt aus Weizen- oder Maismehl. Der 

würziger Kartoffelsalat mit leichtem Salatcreme-Dressing

würziger Kartoffelsalat mit leichtem Salatcreme-Dressing

Eine der beliebtesten Beilagen überhaupt.   Egal, ob als Mitbringsel zur Party, als Begleiter zum rustikalen BBQ oder als Sättigungsbeilage zum Schnitzel. In Deutschland gilt er (zusammen mit Würstchen) sogar als typisches Gericht an Heiligabend.   Dabei ist die Zubereitungsart je nach Region völlig unterschiedlich.