Go Back

Tiramisu - klassisch italienisch ohne Schnickschnack

Vorbereitungszeit 20 Min.
Kühlzeit 8 Stdn.
Arbeitszeit 8 Stdn. 20 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Italien, Italienisch
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • Auflaufform ca. 20 x 25 cm, Kühlschrank

Zutaten
  

  • 4 Eigelb Größe "M" zum Rohverzehr geeignet
  • 2 Eiweiß Größe "M" zum Rohverzehr geeignet
  • 100 gr feiner, weißer Zucker
  • 1 Pä. Vanillezucker z.B. "Vanillin"
  • 500 gr Mascarpone z.B. von Galbani
  • ca.200 gr Löffelbiskuit
  • 125 ml frisch aufgebrühten Espresso
  • 125 ml Kaffeelikör "Kosaken Kaffee- bzw Mokkalikör"
  • reines Kakaopulver, ungesüßt zum Bestäuben

Anleitungen
 

  • Espresso zubereiten und zur Seite stellen.
  • Den Zucker in einer Rührschüssel mit dem Vanillezucker mischen.
  • Eigelb und Eiweiß zugeben und mit einem Handmixer schaumig schlagen.
  • Mascarpone unterrühren und alles zu einer geschmeidigen, noch leicht formbaren, Masse vermischen.
  • In einem tiefen Teller den Espresso mit dem Likör vermischen.
  • Den Boden der Auflaufform mit einer Lage Löffelbiskuit auslegen und mit der Hälfte der Espressomischung beträufeln.
  • Die Hälfte der Mascarponemasse darauf verteilen und glattstreichen.
  • Die restlichen Löffelbiskuit einzeln in dem Teller mit der Espressomischung wälzen und auf der Cremeschicht verteilen.
  • Die restliche Mascarponecreme auf der 2. Lage Löffelbiskuit verteilen.
  • Alles glattstreichen und mit Frischhaltefolie abgedeckt über Nacht (mindestens 8 Stunden) in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag kurz vor dem Servieren mit reinem, ungesüßtem Kakaopulver bestäuben.
    Am Besten gelingt dies mit Hilfe eines kleinen Siebes.

Notizen

Dieses Gericht enthält rohe Eier. Daher bitte unbedingt darauf achten, dass die Eier ganz frisch und zum Rohverzehr geeignet sind und die Kühlkette bis zum Servieren nicht unterbrochen wird.
Keyword Eier, Kaffee, Süßspeise